Home > ATV

ATV

Seit Oktober 2007 bin ich auch in ATV QRV ! Erste Gehversuche waren eine 19 Element Yagi für 2,4 GHz auf F1ZFN gerichtet. Gespeist wurde die Antenne mit 35m RG213. Nach etwa 25m Kabel war nochmal eine PA im Mastgehäuse zwischengeschaltet die etwa 0,57 Watt lieferte. Doch damit hat es nicht funktioniert. Das Bild war zu schwach und hat noch nicht richtig syncronisiert. Jetzt habe ich bis zum Mastverstärker ein Ecoflex 10 Kabel verlegt. Den Mastverstärker habe ich überbrückt und die PA direkt nach dem Sender montiert. Die 570 mW PA steuert nun eine PA mit ca 50 Watt ! Jawoll... auch hier vertrete ich den Standpunkt "Auf die Dauer hilft nur Power!". Vielen Dank auch an Andy, HB9NBI, der mir beim Aufbau stets zur Seite gestanden hat.

Hier die Simulation aus Radio Mobile:


In Kürze seht ihr hier mehr Bilder von meinem ATV-Projekt.

QRV bin ich via F1ZFN. Hier die Daten von F1ZFN:

Standort: Grand Ballon, JN37NV, 1300 m.ü.M Link zu F1ZFN

Ausgabefrequenz: 10.458 GHz FM Horizontal

Steuerfrequenz: DTMF-Steuerung auf 144.7625 MHz (HF ein, 1 Sekunde warten dann Töne senden) 68

DTMF-Steuerbefehle:

  • #1 ATV-Relais F1ZFN Grand Ballon 1320 m.ü.M. 10458,000 MHz FM (Eingabe 2391MHz)
  • #2 ATV-Relais DB0RV Tüllingerberg 440 m.ü.M. 10200 MHz FM
  • #3 ATV-Relais DB0OFG Hornisgrinde 1200 m.ü.M. 1279,500 MHz FM
  • #4 ATV-Relais DB0ZF Kaiserstuhl 2435 MHz FM
  • #5 ATV-Relais HB9EBS Grellingen/Eggfluh 735 m.ü.M. 10378,000 MHz FM
  • *1 Aussenkamera (Die Audio von 144,7625 MHz wird mit übertragen !
  • *2 Testbild

ATV-Relais F1ZFN ein (während 18 Minuten wird das Relais eingeschalten)
Bemerkung: Die Stromversorgung ist vollständig Netzunabhängig und wird somit nur teilweise gewährleistet!


Hier gehts zu HB9EBS der Multimediagruppe Basel