Home > Projekte > VersaTower

VersaTower

Im Sommer 2009 - Ein Traum geht in Erfüllung
Was lange währt wird endlich gut. Im Oktober 2008 hatte ich einen VersaTower in der Funkbörse gesehen und gekauft. Nach einer Anfrage auf dem örtlichen Bauamt musste ich einen Bauantrag stellen. Der Bauantrag benötigte den vollen Einsatz. Nach einigen Änderungen und Korrekturen wollte die Baurechtsbehörde sogar eine Standortbescheinigung. Nach einem Telefonat mit der Bundesnetzagentur konnte dies dann geklärt werden. Soweit so gut. Es vergingen 6 Monate bis die Baugenehmigung dann vorlag. Nach kurzer Zeit lag dann auch der rote Punkt vor. Es konnte losgehen. An einem schönen Samstag Mitte August wurde dann das Loch gebaggert. Danach wurde der Korb mit den Ankerschrauben eingepasst. Ein Betonmischer voll C35 Beton ersparte uns den Beton selbst zu mischen. Nach dem der Beton trocken war musste der alte Mast abgebaut werden. Mit einem Hubsteiger war das kein Problem. Der neue Mast wurde dann gleich aufgebaut und stand schliesslich Ende August. Vielen Dank an die Helfer die mir nach Feierabend hilfreich zur Seite standen wie z.B. mein Cousine Christof, mein Nachbar Nobbi und mein Schwager Joachim.
Interessante Bilder gibt es in meiner Galerie zu sehen.